Schwerpunkte

Sport

Spitzentrio triumphiert mit Kantersiegen

28.11.2011 00:00, Von Manfred Bründl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: Oberensingen löst Aufgabe beim FV Plochingen souverän mit 6:1

Das Spitzentrio geizte am ersten Advent nicht mit Toren und schenkte seinen Gegnern gehörig ein. Den Vogel schoss Tabellenführer FC Nürtingen 73 ab, der gegen den Tabellenvorletzten TV Unterboihingen II mit 17:1 gewann.

Keine Chance hatte der FC International Nürtingen beim 1:7 gegen den Wernauer SF. Nichts anbrennen ließ auch der TSV Oberensingen beim FV Plochingen II und behielt mit 6:1 die Oberhand. Für den TB Neckarhausen II reichte es gegen den TSV Wendlingen II nicht ganz zum dritten Saisonsieg (2:2). Die Tabellennachbarn TSV Reichenbach II und TSV Oberboihingen II trennten sich leistungsgerecht 0:0-Unentschieden.

FV Plochingen II – TSV Oberensingen 1:6

Von Beginn an gingen die Gäste konzentriert zu Werke und ließen die Hausherren nicht ins Spiel kommen. Philipp Stark (13.) und Adrian Birgan (38.) stellten bereits in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg. Plochingen II kam durch einen verwandelten Foulelfmeter durch Michael Bösler in der 50. Minute kurzfristig zum 1:2-Anschlusstreffer. Dann schlug Oberensingens Torjäger Adnan Birgan mit einem lupenreinen Hattrick zu (53., 61., 73.) und sorgte damit für klare Verhältnisse. In der Schlussminute machte Uwe Kustan das halbe Dutzend voll. Oberensingen bleibt mit diesem Sieg in Lauerstellung auf den Tabellenführer.

VfB Reichenbach II – TSV Oberboihingen II 0:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Die TG Nürtingen braucht Punkte, egal wie

Handball: Die TG Nürtingen will am Samstag nach der dreiwöchigen Pause in der Zweiten Bundesliga der Frauen ihre jüngste Niederlagenserie gegen den bislang starken, aber von ziemlichem Verletzungspech gebeutelten Aufsteiger ESV Regensburg beenden.

Ihr schwieriges Auftaktprogramm haben die Zweitliga-Handballerinnen der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten