Schwerpunkte

Sport

Spitzentrio mit klaren Siegen

07.05.2012 00:00, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 3:1 gegen Frickenhausen II: Aufbäumen der SPV 05 kommt zu spät

Auch am gestrigen Sonntag war Spitzenreiter Grötzingen nicht zu stoppen. Notzingen musste bei der 1:4-Niederlage dessen Überlegenheit anerkennen. Dahinter festigten der TSV Raidwangen (5:2 beim FV 09 Nürtingen II) und der TSGV Großbettlingen (6:2 bei Marsonia Frickenhausen) ihre Plätze. Auf Platz vier rückt Aufsteiger Weilheim II nach einem 2:1 in Grafenberg vor.

Nach dem vorsonntäglichen 0:4-Debakel gegen die SPV 05 Nürtingen präsentierte sich der VfB Neuffen stark verbessert und erreichte gegen Beuren ein 2:2. Neidlingen unterlag gegen die SGEH mit 1:4. Den zweiten Sieg in Folge feierte die SPV 05 Nürtingen (3:1 gegen den FCF II), während es im Kellerduell zwischen der TG Kirchheim und dem TSV Jesingen ein 1:1 gab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten