Schwerpunkte

Sport

Spitzenreiter verspielt 2:0-Führung

21.09.2009 00:00, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 4: Neuenhaus gelingt im Heiligen Bronn noch das 2:2 – Aicher Derby-Triumph

Im Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer TSV Neckartenzlingen und dem Zweiten TSV Neuenhaus schaffte es das Team von Spielertrainer Silvio Keune trotz einer 2:0-Führung nicht, den Vorsprung auf seinen Verfolger auszubauen. Die „Häfner“ sicherten sich mit zwei Toren noch ein 2:2-Unentschieden.

Der Tabellendritte TSV Grötzingen II verlor das Derby gegen den SV 07 Aich klar mit 0:3 und rutschte dadurch auf Rang vier ab. Die zweite Mannschaft des TSV Raidwangen gewann nämlich beim TV Tischardt mit 4:2 und ist nun Dritter. Ebenfalls erfolgreich auf fremdem Platz war der TSGV Großbettlingen II, der beim TSV Grafenberg II mit 2:1 siegte. Der TSV Kohlberg II verlor gegen den TSV Altdorf II mit 0:1. Einen 8:1-Kantersieg landete dagegen die SpVgg Germania Schlaitdorf gegen den TSV Beuren II. Der TSV Altenriet gewann gegen die zweite Mannschaft des TV Bempflingen mit 4:1.

TSV Neckartenzlingen – TSV Neuenhaus 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten