Schwerpunkte

Sport

Spitzenreiter gerupft

19.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: B-Klasse Ost 1, Damen

Eine ausgeglichene Bilanz hatten die Volleyballerinnen des TV Unterboihingen am Heimspieltag. Gegen den Mitfavoriten SV Fellbach III unterlagen sie 1:3, Spitzenreiter TSV Musberg schlugen sie 3:2.

Im ersten Spiel gegen den SV Fellbach lief der TVU-Motor noch nicht so rund. Lediglich im zweiten Satz zeigten die TVU-Spielerinnen, zu was sie fähig sind. So mussten sie den Sieg letztlich Fellbach überlassen (15:25, 25:19, 17:25, 11:25).

Ganz anders dann das Spiel gegen den Tabellenführer. Nach der Eingewöhnungsphase im ersten Satz (17:25) machten die TVUlerinnen im zweiten Durchgang ernst. Druckvolle Angriffe und eine gute Sicherung führten zum 25:17-Satzgewinn. Auch der dritte Satz ging mit gutem Kampf und starken Aufschlägen an den TVU (25:21).

Doch dann machten die Gastgeberinnen den Sack nicht zu, sondern eine Pause. Musberg holte sich relativ ungefährdet Abschnitt Nummer vier (18:25). Es ging in den ersten Tie-Break der Saison. Musberg legte gleich mit guten Aufschlägen eine 4:0-Führung vor. Der der TVU konterte und ging mit 8:7 in den Seitenwechsel. Musberg fand keine Mittel mehr und machte lediglich noch zwei Punkte und Unterboihingen siegte 15:9. tse

TV Unterboihingen: Schmidt, Ontiveros, Dolde, Ungethüm, Diestel, Schäfer, Laier, Klein-Lehmann, Großmann, Präger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Die TG Nürtingen braucht Punkte, egal wie

Handball: Die TG Nürtingen will am Samstag nach der dreiwöchigen Pause in der Zweiten Bundesliga der Frauen ihre jüngste Niederlagenserie gegen den bislang starken, aber von ziemlichem Verletzungspech gebeutelten Aufsteiger ESV Regensburg beenden.

Ihr schwieriges Auftaktprogramm haben die Zweitliga-Handballerinnen der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten