Schwerpunkte

Sport

Spitzenduo verliert, TSG ist dran

23.03.2009 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schlusslicht Oberensingen II erkämpft Remis gegen Hochdorf

Das Spitzenduo hat gestern im Gleichschritt gepatzt. Die erste Saisonniederlage kassierte Primus TSV Berkheim mit 1:2 beim Fünften TSV Denkendorf II, der TB Ruit holte sich die zweite Saisonpleite beim FV Neuhausen II mit 0:2 ab.

Den Abstand konnte dadurch die TSG Esslingen II verkürzen, die 6:3 im Stadtderby bei Odyssia II siegte. Heimsiege gab es auch für Sirnau II mit 3:1 über Sielmingen II sowie für Plochingen II beim 1:0 gegen Harthausen II. Einen Achtungserfolg verzeichnete Oberensingens zweite Garde beim 1:1 gegen den Tabellenvierten aus Hochdorf, wohingegen Wolfschlugens zweiter Anzug in Scharnhausen knapp mit 2:3 verlor.

Scharnhausen – TSV Wolfschlugen II 3:2

Der Sieg für den TSVS ging zwar in Ordnung, doch Keeper Benny Seitz hielt einen Strafstoß des Wolfschlügers Nandor Leszak (27.). Aber auch die Gastgeber verschossen auf der Gegenseite einen Elfmeter Mitte der zweiten Hälfte. Die Tore: 1:0 (12., Foulelfmeter) Veli Rusinovci, 2:0 (20.) Ibo Ustünsoy, 2:1 (37.) Nago Davy, 3:1 (65.) Raphael Eberlein, 3:2 (73.) Markus Heinecke.

FV Neuhausen II – TB Ruit 2:0

Die Gäste überlegen, doch Alexander Iglhauts Jungs waren schneller, zweikampfstärker und effizienter. Tore durch Sven Kaupa (48.) und Matze Hunsdorfer (61.).

TSV Oberensingen II – TV Hochdorf 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport