Schwerpunkte

Sport

Spitzenduo im Gleichschritt

07.05.2012 00:00, Von Manfred Bründl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: Vorletzter SPV 05 Nürtingen II freut sich über zweiten Saisonerfolg

Vergeblich warten die beiden führenden Teams auf einen Ausrutscher des jeweiligen Mitkonkurrenten. Doch weder die TSV Oberensingen (5:0 beim FC Unterensingen) noch der FC Nürtingen 73 (6:2 beim TSV Wernau II) gaben sich eine Blöße. Auch Verfolger Wernauer SF war auswärts beim TSV Oberboihingen II mit 4:1 erfolgreich.

Durch einen 2:1-Sieg gegen den TSV Wendlingen II verbesserte sich der VfB Reichenbach II auf den siebten Tabellenplatz. Einen Zähler erkämpfte sich der TB Neckarhausen II beim FC International Nürtingen (1:1). Riesenfreude herrschte auf dem Waldheim nach dem zweiten Saisonsieg der SPV 05 Nürtingen II gegen den FV Plochingen II (2:1). Die Begegnung zwischen dem TFC Köngen und dem TV Unterboihingen II wurde abgesagt, nachdem die Gäste keine Mannschaft stellen konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

Mit rechts von rechts

Lokale Handballgrößen von einst: Berühmt wurde der gebürtige Zizishäuser und „Frisch-Auf-Legende“ Arnulf Dümmel durch seinen speziellen Seitfallwurf

Viele Ältere kennen ihn als Bundesliga-Handballer der 1970er- und 80er-Jahre bei Frisch Auf Göppingen. Von den Jüngeren haben ihn viele als Lehrer am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten