Anzeige

Sport

Souveräner Heimsieg

05.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Zweite Bundesliga Pro A

Die Basketballer der Kirchheim Knights sind zu Hause weiter ohne Niederlage und haben ihren vierten Tabellenplatz gefestigt. Im vierten Heimspiel feierte das Team von Trainer Frenkie Ignjatovich im Derby gegen Erdgas Ehingen/Urspringschule einen deutlichen 74:50-Erfolg.

In der mit über 1000 Zuschauern gefüllten Sporthalle Stadtmitte überzeugten die Knights mit einer starken Teamleistung. Besonders in der Verteidigung waren sie stark. Offensiv wurde das Spiel vom glänzend aufgelegten Ahmad Smith geleitet. Immer wieder setzte er seine Mitspieler, zumeist Cedric Brooks, der 21 Punkte erzielte und somit Topscorer des Spiels wurde, glänzend in Szene und brachte das Publikum ein ums andere Mal zum Staunen. Bereits zur Halbzeit beim Stand von 31:21 wurde deutlich, dass die Knights die Auswärtsniederlage in Crailsheim zum Anlass nahmen, ein Ausrufezeichen zu setzen.

„Ich bin besonders stolz, dass wir es geschafft haben, die Mannschaft aus Ehingen auf 50 Punkten zu halten“, sagte Coach Ignjatovic. Im dritten Viertel erhöhten die Gastgeber nochmals den Druck, wodurch sie sich früh auf 52:31 absetzen konnten und die Jugendspieler um Nationalspieler Besnik Bekteshi zum Einsatz kamen. Doch wer auf einen Einbruch der jungen Kirchheimer Truppe gewartet hatte, sah sich getäuscht. Die jungen Spieler verteidigten beherzt den Vorsprung, wodurch der deutliche Sieg möglich wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport

Schock für Gruppensieger FCF

Julian Hofacker verletzt sich schwer – FV Neuhausen schlägt den TBN – Großbettlinger Fehlstart

Im Frickenhäuser Glutofen erwischte Bezirksligist FV Neuhausen einen guten Start, tat beim 2:1 gegen den TB Neckarhausen aber nur das Nötigste. Mit einem lockeren, aber extrem teuer erkauften 6:0-Sieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten