Schwerpunkte

Sport

Soforthilfe Sport bis Jahresende verlängert

10.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Corona

Der Ministerrat des Landes Baden-Württemberg hat die Verlängerung der Programmlaufzeit der Soforthilfe Sport beschlossen. Die bisher nicht abgerufenen Mittel können nun bis zum Ende des Jahres beantragt werden. Der Landessportverband (LSVBW) zeigt sich erfreut über die finanzielle Perspektive für den Sport. Durch die Verlängerung des Programms können die existenzbedrohten Vereine nun bis Ende des Jahres die aktuelle Situation bewerten und – wenn nötig – nachjustieren. „Es ist gut, dass das Land diesen Schritt geht. Insbesondere in der aktuellen Situation, wo die Vereine alles möglich machen, um wieder Sport in der Gemeinschaft treiben zu können“, so Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin des LSVBW. Beantragt werden die Hilfen weiterhin wie gewohnt über den jeweiligen Sportbund. „Das Vorgehen zum Antrag bleibt bestehen. Die Sportbünde stehen den Verbänden und Vereinen mit Rat und Tat zur Seite“, so die Präsidentin weiter. pm

Sport

In drei Minuten alles klar

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Im ersten Pflichtspiel nach neun Monaten schlägt der FC Frickenhausen den Klassenkameraden SV Neresheim mit 2:1 und erwartet nun am Mittwoch den SV Waldhausen.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen ist der Re-Start in den Wettkampfmodus geglückt. Nach einem Dreivierteljahr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten