Schwerpunkte

Sport

Smiths Rückkehr beflügelt

20.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: 99:90-Sieg gegen Leitershofen

Vier Spiele warteten die Kirchheim Knights zuletzt auf ein Erfolgserlebnis, gegen die BG Leitershofen/Stadtbergen klappte es nun wieder. In der heimischen Sporthalle Stadtmitte erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Frenkie Ignjatovic einen 99:90 (49:46)-Erfolg.

Im Duell mit den zuletzt stark aufspielenden Gästen wurde das Kirchheimer Publikum Zeuge von insgesamt 23 erfolgreichen Dreipunktewürfen auf beiden Seiten, während sich bei den Rittern Cedric Brooks mit 20 Zählern als bester Punktesammlern in die Statistik eintrug und Ahmad Smith bei seiner Rückkehr mit 15 Punkten und zehn Vorlagen ebenfalls starke Werte lieferte.

Neben Spielmacher Smith, der zuletzt nach einer Gehirnerschütterung fehlte, schickte Headcoach Frenkie Ignjatovici zu Spielbeginn Cedric Brooks, Sebastian Adeberg, Nils Menck und Devin Uskoski auf das Parkett. Die Gäste wiederum hatten sich nach ihrer jüngsten Aufholjagd im Abstiegskampf einiges vorgenommen und so führte der Tabellenletzte in einer temporeichen Anfangsphase früh mit 9:8. Dreier von Nils Menck, Ahmad Smith und Devin Uskoski ließen die Hausherren wenig später bis auf 19:10 davonziehen. Anschließend verließen sich die Gastgeber aber zu sehr auf Distanzwürfe – Leitershofen verkürzte in dieser Phase. Zum Ende des ersten Viertels führten die Kirchheimer 22:17.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Leichtathletik-Talente drohen abgehängt zu werden

Leichtathletik: Junge Talente können aufgrund fehlender Kaderzugehörigkeit nicht im gewohnten Umfang trainieren

Der Sport ist in Corona-Zeiten ungerecht geworden. So sieht es nicht nur Verbands- und VfB-Sprinttrainer Micky Corucle (Köngen). Auch Martin Moll, Vorsitzender des Leichtathletikkreises…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten