Schwerpunkte

Sport

SKV-Zweite ohne Chance

02.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Unterensinger kassieren 20:35-Klatsche

Die Bezirksklassen-Handballer des TB Neuffen warten weiter auf den zweiten Saisonerfolg. Im Heimspiel gegen die tus Stuttgart setzte es beim 23:30 bereits die fünfte Pleite im sechsten Spiel, mit der die Neuffener tief drinbleiben im Tabellenkeller.

Einen Sprung nach vorne hat auch der SKV Unterensingen II verpasst. Beim 20:35 gegen den neuen Tabellenführer Leinfelden-Echterdingen, der nach Punkten mit den spielfreien Neckartenzlingern gleichzog, war für die ersatzgeschwächten „Spitzmäuse“ nichts zu holen.

TB Neuffen – tus Stuttgart 23:30

Auch die beiden Neuffener Top-Torjäger Stefan Reck und Bennet Erpenbach, die jeweils sieben Mal für ihre Farben einnetzten, konnten die unterm Strich deutliche Niederlage des Tabellen-Vorletzten nicht verhindern. Nach gut zehn Spielminuten lag der Turnerbund bereits mit 3:7 zurück. Zwar kämpften sich die Hausherren durch die Treffer von Erpenbach und Reck auf 8:8 (21.) und 9:9 (22.) heran, dann drehten die Stuttgarter aber wieder auf und zogen bis zur Pause auf 14:9 davon. Durch einen Fünf-Tore-Lauf kamen die Neuffener in Durchgang zwei nach einem Siebenmeter von Reck zwar noch auf 20:23 heran (51.), die Gäste ließen aber nichts mehr anbrennen und fuhren in der Schlussphase ihren dritten Saisonsieg souverän ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten