Schwerpunkte

Sport

Skater des TSGV Großbettlingen sind die erfolgreichsten im Land

02.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Inline-Speedskater des TSGV Großbettlingen sind im Land die Nummer eins. Bei den auf der heimischen Bahn ausgetragenen Baden-Württembergischen Meisterschaften haben die TSGVler insgesamt 26 Medaillen eingeheimst. Nicole Hofrichter (Foto links), Tamara Felbinger (Mitte) und Lucie Hägele (rechts) holten sich in ihren Klassen je dreimal die Goldmedaille. Auch Marvin Weinmann stieg dreimal aufs oberste Treppchen. Moritz Felbinger kam auf einmal Gold und zweimal Silber, Nils Kohler auf Gold, Silber und Bronze. Justin Reinhart (zweimal Silber, einmal Bronze), Joana Freudenschuss (Silber und Bronze) und Sebastian Briem (dreimal Bronze) waren die weiteren Großbettlinger Medaillenträger. Im Rahmen der Titelkämpfe stieg zudem der Baden-Württemberg-Inline-Cup. Lokalmatadorin Nicole Hofrichter sicherte sich hierbei den ersten Platz. Den Gesamtstand entschied allerdings Gabriele Breunig, die letztjährige Weltmeisterin in der Marathondistanz, für sich. Die Bayerin hatte am Ende fünf Sekunden Vorsprung vor Hofrichter. tsgv


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten