Schwerpunkte

Sport

Sieger bleibt dran

26.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga: Das Derby zwischen dem TSV Wolfschlugen und dem HC Wernau hat keinen Favoriten

Am zehnten Spieltag treffen die beiden Verfolger TSV Wolfschlugen und HC Wernau aufeinander. Mit jeweils 14:4 Punkten liegen sie auf den Plätzen zwei und drei. Der Sieger bleibt aussichtsreichster Verfolger von Tabellenführer MTG Wangen. Anwurf ist am morgigen Samstag um 20 Uhr in der Sporthalle Wolfschlugen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten