Anzeige

Sport

Sieben auf einen Streich: Grötzingen lässt Aich im Derby abblitzen

27.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sieben auf einen Streich: Grötzingen lässt Aich im Derby abblitzen

SPV 05 Nürtingen im Glück TSV Raidwangen und VfB Neuffen nach torlosem Remis im Achtelfinale

Sieben auf einen Streich verabreichte der TSV Grötzingen im Aichtalderby dem chancenlosen SV 07 Aich (7:0). Spannung lag über dem Bezirksligaduell zwischen dem TSV Raidwangen und dem VfB Neuffen. Das 0:0 reichte beiden Teams für den Einzug in die Runde der letzten 16.

Im Endspiel um Gruppenplatz zwei traf Olaf Meier in letzter Minute zum 2:1-Sieg der SPV 05 Nürtingen über den TFC Köngen.

TSV Raidwangen VfB Neuffen 0:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Lange belächelt, jetzt gefeiert

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Die SPV Nürtingen spielt auch dank ihres Vorzeigekonzepts nächste Saison erstmals in der Bezirksliga

Der künftige Bezirksligist SPV 05 Nürtingen war oftmals nur in der Kreisliga B vertreten und wurde unter den Nürtinger Fußballvereinen kaum beachtet. Ab der kommenden…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten