Schwerpunkte

Sport

Sieben auf einen Streich

05.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope Skipping: TBN-Athleten schaffen es in den STB-Landeskader

Bei der Sichtung für den Perspektivkader des Schwäbischen Turnerbundes in Neckarhausen haben sieben Rope Skipperinnen des TBN den Sprung in den Landeskader des STB geschafft.

In Neckarhausen präsentierten sich die besten Rope Skipper Württembergs den Auswahltrainern des Schwäbischen Turnerbundes. Foto: pm
In Neckarhausen präsentierten sich die besten Rope Skipper Württembergs den Auswahltrainern des Schwäbischen Turnerbundes. Foto: pm

Das Fachgebiet Rope Skipping im Schwäbischen Turnerbund führt jedes Jahr im Juni ein Testtraining durch, zu welchem der STB dieses Mal 47 Rope Skipper in die Beutwanghalle eingeladen hatte – darunter auch die Neckarhäuser Springerinnen Maria Erb, Leni Failenschmid, Lara Haupt, Celine und Leticia Kautz, Nina Schraitle sowie Lisa Schweizer, die allesamt, wie sich nun zeigte, von ihren Trainerinnen Linda und Ulla Salomon erfolgreich auf die Sichtung vorbereitet worden waren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten