Schwerpunkte

Sport

Sieben auf einen Streich

05.07.2014 00:00, Von Andreas Keller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Marvin Rüdt holt gar Gold bei der DM und der RCN-Vereinsvierer Silber

Bei den Deutschen Jugend- und Jahrgangsmeisterschaften in Brandenburg auf dem Beetzsee holten die Junioren und U 23-Ruderer des RC Nürtingen sieben Medaillen. Es war sogar Gold darunter.

Marvin Rüdt (Dritter von links im schwarzen Trikot) wurde Deutscher Jugendmeister im Leichtgewichts-Achter und Vizemeister im leichten Vierer-ohne.
Marvin Rüdt (Dritter von links im schwarzen Trikot) wurde Deutscher Jugendmeister im Leichtgewichts-Achter und Vizemeister im leichten Vierer-ohne.

Den Auftakt machte Henry Gieseler bei den 19 bis 23 Jahre alten Männern, den sogenannten Senioren B. Im Vierer mit Steuermann hatte er sich mit seinen Mannschaftskollegen aus Frankfurt und Rostock viel vorgenommen. Und entsprechend forsch gingen die vier auch das Rennen an. Bei der Hälfte, nach 1000 Metern, waren sie Erste, doch diese Flucht nach vorne war volles Risiko – man wollte die Gegner schocken. Der Plan ging nur zum Teil auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten