Anzeige

Sport

SGDU stürzt vom Tabellenthron

06.02.2017, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd

Die Volleyballer der SG Dettingen/Unterboihingen mussten am Samstag einen schweren Rückschlag im Kampf um den Landesliga-Titel einstecken. Im Spitzenspiel bei Verfolger TSV Bad Saulgau setzte es eine herbe 0:3-Niederlage, womit der große Traum von der Meisterschaft für die SGler wohl geplatzt ist.

„Ich denke, das wird jetzt nichts mehr mit der Meisterschaft“, zeigte sich Stephan Lehmann, Pressewart der SG Dettingen/Unterboihingen, ein Tag nach der bitteren Niederlage in Saulgau schwer enttäuscht. Mit großem Optimismus war seine Truppe am Samstag nach Oberschwaben gereist, um den Herausforderer aus der Kurstadt in die Schranken zu weisen, auch wenn die Spielgemeinschaft schon im Vorfeld der Partie einen Rückschlag hinnehmen musste, nachdem sich Außenangreifer Michael Keck wegen eines Infekts kurzfristig krank gemeldet hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten