Schwerpunkte

Sport

SG vergibt die Riesenchance

01.04.2009 00:00, Von Ulla Zimmermann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen/Wernau rutscht nach 1:3-Niederlage auf Relegationsplatz

Im alles entscheidenden Spiel gegen den MTV Ludwigsburg unterlagen die Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau mit 1:3. Relativ klar war die Situation vor dem Spiel: Hätte die SG diese Partie für sich entschieden, wäre der Klassenerhalt in trockenen Tüchern. Durch die Niederlage gegen den direkten Konkurrenten rutschte sie hingegen auf den Relegationsplatz ab.

Sichtlich eingeschüchtert von der ungewohnt großen und lauten Kulisse startete die SG in die Begegnung. Auf beiden Seiten lief nicht viel zusammen. Letztendlich konnten die Damen des MTV diesen Durchgang nicht etwa gewinnen, weil sie die SG sonderlich unter Druck setzten, sondern nur, weil sie es schafften, ein paar Fehler weniger zu produzieren (25:17).

Im zweiten Satz bekamen die Zuschauer dann den gewünscht spannenden Schlagabtausch zu sehen. Lange Ballwechsel prägten nun das Bild. Aufgrund der immer noch viel zu hohen Aufschlagfehlerquote unterlag die SG etwas unglücklich mit 24:26. Im dritten Satz war dann die Nervosität auf Seiten der Ludwigsburgerinnen deutlich zu spüren. Die SG drückte dem Spiel nun ihren Stempel auf, kombinierte nach Belieben und fertigte die MTVlerinnen deutlich mit 25:11 ab. Hierbei zeigte die Mannschaft wieder einmal, was mit etwas mehr Konstanz alles möglich wäre.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Sport