Schwerpunkte

Sport

SG Neckar-Teck bleibt Primus

26.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Landesliga-Spitzenreiter setzt sich locker mit 3:0 durch.

Keine Überraschungen am Hinrunden-Nachholspieltag der Landesliga Süd: Sowohl beim 3:0-Erfolg der ersten Mannschaft der SG Volley Neckar-Teck gegen den Tabellenvorletzten TSV Flacht II (25:15, 25:11, 25:9), als auch beim Heimspieltag der abstiegsbedrohten zweiten Mannschaft gegen die SG Baustetten/Unterkirchberg (1:3) und den TSB Ravensburg (0:3), setzten sich die Favoriten durch. Die SG Neckar-Teck II steht nach zwei weiteren Niederlagen wieder auf dem Relegationsplatz, während Team eins der Spielgemeinschaft die Verfolger an der Tabellenspitze auf Abstand hält.

Kürzer hätte die Ausfahrt für den alten und neuen Tabellenersten wohl nicht sein können: In nur 45 Minuten fertigte der Spitzenreiter von Neckar und Teck die zweite Mannschaft des TSV Flacht ab. Wer am vergangenen Sonntag nach dem ersten Satz in der Flachter „Bärenhöhle“ dachte, dass der Gastgeber TSV Flacht nur schlecht gestartet war, der ahnte nichts von der souveränen Spielweise der Gäste. In Durchgang zwei blieb es für die Neckar-Teckler bei elf, im letzten Satz sogar nur bei neun Gegenpunkten. Klarer hätte sich der Favorit wohl nicht durchsetzen können. Mit drei weiteren Punkten auf dem Konto und der selbst verabreichten Portion Motivation, geht die nächste Reise des Aufstiegsaspiranten am kommenden Samstag in den Schwarzwald. Gegen die SG Black Forest Volleys soll der nächste Sieg her.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten