Schwerpunkte

Sport

Serour unangefochten

13.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Torjäger

Tarik Serour (Urtel-Foto) vom Vizemeister SV Ebersbach hat sich die Torjägerkrone aufgesetzt. 31 Mal traf der Angreifer ins Schwarze und trat damit die Nachfolge des Dorfmerkingers Uederson Guimaraes an, der in der Vorsaison 17 Mal erfolgreich war. Treffsicherster Schütze des FC Frickenhausen war Fatih Özkahraman, der im April aus disziplinarischen Gründen suspendiert worden war und nun nach Ebersbach wechselt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Der beste Gegner, das einfachste Spiel

Frauenhandball: TG Nürtingen gastiert morgen beim zuletzt zehnmal siegreichen Zweitliga-Tabellenführer BSV Sachsen Zwickau

Keine Frage, die Trauben hängen hoch. Dennoch spricht Simon Hablizel vom einfachsten Spiel, das da morgen (17 Uhr) für ihn und seine Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen ansteht.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten