Schwerpunkte

Sport

Selbst schwer gemacht

15.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Kreisliga A

Weiter ohne Punktverlust rangiert die zweite Männermannschaft der TG Nürtingen an der Tabellenspitze der Kreisliga A.

Mit 22:20 siegte die Nachwuchsmannschaft der TGN beim TSV Deizisau II.

Auch ohne Matthias Bauer, Martin Feuchter und den etatmäßigen Kreisläufer und Antreiber Senjin Kazazic legte die TGN in Deizisau einen glänzenden Start hin. Nach 20 Minuten führten die Gäste aus Nürtingen bereits mit 12:4 und sahen einem sicheren Sieg entgegen. Allerdings schlichen sich in der Folge einige Nachlässigkeiten ein, weshalb Deizisau bis zur Pause auf 8:13 verkürzen konnte.

Danach blieb Deizisau die spielbestimmende Mannschaft und brachte Stefan Eidts junge Truppe noch in große Verlegenheit. Fehlpässe und vergebene Torchancen häuften sich nun und die TG Nürtingen hatte große Mühe, einen kleinen Vorsprung zu wahren. Mit dem 22:20-Erfolg war die TGN dank einer hervorragenden ersten Halbzeit am Schluss jedoch der glückliche Sieger und geht weiter als verlustpunktfreier Tabellenführer ins neue Jahr. jüs

TG Nürtingen: Kromer, Bücker; Schicht (6/1), Sommer (1), Manuel (3), Ahlgrimm, Henzler, Laux (10/7), Sigel, Hauptvogel (1), Kirchner (1).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten