Schwerpunkte

Sport

Segelfliegen: Weltmeisterschaft der Frauen in Klix

05.08.2005 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Segelfliegen: Weltmeisterschaft der Frauen in Klix

Bei schwierigen Wetterbedingungen Platz drei für die Nürtingerin

Cornelia Schaich meldet sich zurück im Kampf um die Podestplätze bei der Weltmeisterschaft im sächsischen Klix. Bei schwierigen Bedingungen mit Wind und Regen kämpfte sie sich am gestrigen vierten Wertungstag auf Platz drei der Tageswertung.

Bis Redaktionsschluss gab es nur vorläufige Informationen zur Tageswertung, doch zeichnet sich ab, dass Schaich einen Riesensprung nach vorne gemacht hat. In derStandartklasse kamen außer ihr nur noch zwei Pilotinnen in Klix wieder an, die anderen mussten außenlanden. Den Tagessieg holte die Polin Joanna Biedermann vor der Tschechin Jana Veprekova.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten