Anzeige

Sport

Schwimmen: Die Württembergischen Meisterschaften

16.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: Die Württembergischen Meisterschaften

50 m Freistil weiblich: Jg. 93: 1. Eileen Weber (SV Göppingen 04) 27,59 Sek., 2. Julia Volkmann (VfL Sindelfingen) 28,54, 3. Linda Wursthorn (SB Schwaben Stuttgart) 29,01 Sek. Jg. 92: 1. Annika Bruhn (SV Bietigheim) 27,99 Sek., 2. Tina Knäpple (TSV Bad Saulgau) 28,60, 3. Alina Schneider (SG Schwarzwald-Baar-Heuberg) 28,77 Sek. Jg. 91: 1. Theresa Beyrle (SSG Heidenheim) 28,68 Sek., 2. Sina Adrion (SV Cannstatt) 29,12 Sek., 3. Ingrid Bartel (SSG Heilbronn) 29,21 Sek. Jg. 90: 1. Tamara Eisele (TSV Bad Saulgau) 27,38 Sek., 2. Katharina Fischer (SSV Ulm 1846) 27,81 Sek., 3. Teresa Steinke (SG Kornwestheim-Marbach) 28,65 Sek. Juniorinnen (89/88): 1. Beatrix Eisel (SSG Heidenheim) 27,72 Sek., 2. Katia Kunz (VfL Sindelfingen) 28,50 Sek., 3. Bettina Merkle (SG Leonberg-Renningen) 28,63 Sek. Jg. 87 und älter: 1. Stephanie Schweizer (SC Ravensburg) 27,76 Sek., 2. Barbara Bartoschek (VfL Sindelfingen) 28,01 Sek., 3. Catherine Kolb (SG Leonberg-Renningen) 29,05 Sek.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Sport

Das Positive überwiegt

Frauenhandball: Auch die vierte Zweitliga-Saison der TG Nürtingen war wieder von einigen Höhen und Tiefen geprägt

Zehnter in der Endabrechnung, angesichts der wieder einmal nicht optimalen Bedingungen, sicher ein passables Abschneiden für die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Das schätzt auch…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten