Schwerpunkte

Sport

Schwimmen: Bezirksjahrgangsmeisterschaften

18.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: Bezirksjahrgangsmeisterschaften

Nürtinger Yannick Zwerschke gewinnt die 50 und 100 Meter Brust

Die Wettkämpfe um die Bezirksjahrgangsmeister wurden für die Jahrgänge 1995 und jünger in Leonberg ausgetragen, die älteren Jahrgänge waren in Mühlacker am Start.

Bereits bei den Kreismeisterschaften hatte sich gezeigt, dass das Erreichen der Pflichtzeiten auf Bezirksebene hartes Training erfordert. Somit erlangten auch nur acht Aktive aus Nürtingen die Startberechtigung für die Veranstaltung in Leonberg. Mit einer qualitativ und zahlenmäßig starken Konkurrenz hatten es besonders die Mädchen der Jahrgänge 1995 bis 97, Natalie Sußmann, Sina Arnet, Lina Wessel, Ioanna Papadopulou, Philine Zwerschke, Karolin Lenckner und Venja Brander, zu tun. Trotz der Leistungssteigerungen einzelner Schwimmerinnen gelang es nur Sina Arnet über 200 Meter Rücken und Natalie Sußmann über 100 Meter Schmetterling, einen dritten Platz zu ergattern. Mithalten konnte dann nur noch der einzige nach Leonberg mitgereiste Junge Björn Rißler, der sich über 100 Meter Rücken ebenfalls Bronze erschwamm.

In Mühlacker holte Yannick Zwerschke (Jahrgang 1992) auf seiner Spezialstrecke Brust die Titel über 50 und 100 Meter Brust mit den Zeiten von 35,16 Sekunden beziehungsweise 1.17,44 Minuten. Nur knapp verfehlte er über 200 Meter Brust in 2.56,34 Minuten die Medaillenränge.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Warten aufs Olympia-Ticket

Mountainbike: Während es für Luca Schwarzbauer beim Weltcup in Nove Mesto nicht nach Plan lief, wurde Alexa Fuchs Dritte

Für Luca Schwarzbauer ging es am Sonntag im tschechischen Nove Mesto um mehr als nur um einen gewöhnlichen Mountainbike-Worldcup. Der Reuderner kämpft noch um einen Startplatz bei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten