Schwerpunkte

Sport

Schwimmen

27.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen

Die 54. Nürtinger Stadtmeisterschaften werden am Samstag, 29. Juli, im Nürtinger Freibad ausgetragen. Wie jedes Jahr geht es wieder darum, Nürtingens beste Schwimmerin und besten Schwimmer zu ermitteln.

Diese Wettkämpfe um die begehrten Titel gestalten sich in diesem Jahr sicherlich besonders spannend, da es im Vorfeld keine Favoriten auf den großen Preis, den Wanderpokal der Schwimmabteilung, gibt. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Nürtinger Vereine oder in Nürtingen wohnende Personen. Teilnehmer der Jahrgangsgruppen D und E werden im Dreikampf, also über 50 Meter Rücken, 50 Meter Brust und 50 Meter Freistil gewertet. Junioren bis Jugend C müssen im Vierkampf (50 Meter Schmetterling, 50 Meter Rücken, 50 Meter Brust und 50 Meter Freistil) antreten. Die Einzelzeiten werden addiert. Es gibt auch eine Familienstaffel..

Die Wettkämpfe beginnen um 14 Uhr, Siegerehrung ist gegen 17 Uhr. Meldungen zu den Wettkämpfen werden noch bis 13.30 Uhr am Wettkampftag angenommen. mic


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Mit rechts von rechts

Lokale Handballgrößen von einst: Berühmt wurde der gebürtige Zizishäuser und „Frisch-Auf-Legende“ Arnulf Dümmel durch seinen speziellen Seitfallwurf

Viele Ältere kennen ihn als Bundesliga-Handballer der 1970er- und 80er-Jahre bei Frisch Auf Göppingen. Von den Jüngeren haben ihn viele als Lehrer am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten