Schwerpunkte

Sport

Schwaches Spiel, hoher Sieg

06.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: Zizishausen kann nicht überzeugen

Dank starker Phasen im insgesamt eher schwachen Spiel haben sich die Handballerinnen des TSV Zizishausen deutlich mit 40:25 gegen den Vorletzten SG Lenningen II durchgesetzt und dadurch ihre Tabellenführung weiter ausgebaut.

Die Vorzeichen schienen dank eines starken Kaders von 13 Spielerinnen gut zu stehen, doch einen Haken gab es an diesem Tag: Wie im Spiel gegen Esslingen fehlte die Stammtorhüterin. Bettina Pfender und Katrin Labude machten ihre Sache aber gut und ließen insgesamt nur 25 Gegentore zu. Zizishausen war zu Beginn nicht so richtig mit dem Kopf bei der Sache, lag mit 0:1 hinten und musste sichtlich kämpfen, ehe sich beim Stand von 7:7 das Blatt wendete. Dann zeigten die Einheimischen ihre beste Phase im gesamten Spielverlauf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport