Anzeige

Sport

Schöner Nebeneffekt

07.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisligen A

Vier Nachholspiele stehen heute in den Staffeln 1 (18.30 Uhr) und 2 (19 Uhr) der Fußball-Kreisligen A an. Für den abstiegsbedrohten TSV Wernau (25 Punkte) geht es in der Staffel 1 darum, den Abstand nach oben zu verringern. Mit einem Dreier beim SC Altbach (31) würden die Wernauer den TSV Köngen II (27) vom Relegationsplatz verdrängen. Schöner Nebeneffekt: Auch Altbach wäre dann wieder in Reichweite der Wernauer.

Andere „Sorgen“ hat Denkendorf. Der TSV (40) hat sich nach seinem 1:0-Erfolg im Verfolgerduell gegen Sirnau (39) auf den dritten Platz vorgeschoben. Nun peilen die Denkendorfer Rang zwei an. Einfache Voraussetzung dafür: ein Sieg beim Tabellenvorletzten SV 1845 Esslingen (16), gegen den es bereits im Hinspiel einen 2:0-Triumph gab. Um weitaus weniger geht es für die TSG Esslingen und die Wernauer SF. Letztere stehen abgeschlagen mit 15 Pünktchen am Tabellenende. Die TSG hat sich durch den 2:1-Sieg gegen Baltmannsweiler Luft nach unten verschafft und liegt mit 32 Zählern auf dem beruhigenden achten Rang.

Eine Begegnung findet in der Staffel 2 statt. Für den Träger der Roten Laterne aus Oberlenningen (11) geht es dabei schon um die letzte Chance im Kampf um den Klassenerhalt. Der Rückstand auf Relegationsplatz zwölf beträgt bei fünf noch ausstehenden Spielen elf Punkte. Gegen AC Catania Kirchheim hilft den Oberlenningern deshalb nur ein Sieg. jsv


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Sport

Ausgewogen und spannend

Sennerpokal: Die Auslosung zur 60. Auflage in den Frickenhäuser Waldhornstuben hat interessante Gruppen hervorgebracht

Der 60. Sennerpokal rückt näher. Bei der Auslosung am Montagabend im Vereinsheim des Ausrichters FC Frickenhausen wurden insgesamt ausgewogene und interessante Gruppen gezogen. Wie…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten