Schwerpunkte

Sport

Schnee, Matsch, Regen: Der Wintereinbruch legt die Fußballer auf Eis

24.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schnee, Matsch, Regen: Der Wintereinbruch legt die Fußballer auf Eis

Frau Holle hat wieder einmal den Terminplan der Fußballer durcheinandergebracht. Die Nachwuchskicker im Bezirk Neckar-Fils müssen fast komplett eine Zwangspause einlegen. Alle Spiele der Jugend auf Bezirksebene, von den A-Junioren bis hinunter zu den Kleinsten, die auf einem Rasenspielfeld ausgetragen werden müssten, wurden abgesagt. Dazu haben sich Bezirksjugendleiter Hans-Peter Nickel und sein Mitarbeiterstab durchgerungen. Bloß dort, wo ein Kunstrasenplatz vorhanden ist, soll gespielt werden, wenn gespielt werden kann. Bei den Aktiven gibt es wegen des heftigen Schneefalls der letzten Tage zwar keine Generalabsage, die Staffelleiter Heinz Ott, Rainer Veit und Stefan Cserny haben sich aber entschlossen, die Spieltage der Kreisligen A 1, A 2, B 1, B 2 und B 6 komplett abzusagen. In den übrigen Spielklassen und Staffeln haben die zuständigen Platzbeauftragten bis spätestens Sonntagvormittag um 10 Uhr über die Bespielbarkeit der Plätze zu befinden, wenn sie konsultiert werden. Die Schiedsrichter werden nicht mehr gesondert informiert. Auf Verbandsebene gibt es ebenfalls keine generelle Absage. Das muss individuell entschieden werden, sagte Thomas Weiler vom WFV. Foto: Peltzer


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport