Schwerpunkte

Sport

Schlechte Quote kostet den Sieg

27.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Nürtingens Oberliga-Damen verlieren nach schwacher Leistung gegen Esslingen

Dass man im Basketball mit einer schlechten Trefferquote kaum ein Spiel gewinnen kann, erlebten Nürtingens Oberliga-Basketballerinnen im Rückspiel gegen den BV Hellas Esslingen. Bei der 61:72-Niederlage verwarf die TG unter anderem 20 Freiwürfe.

TG-Trainer Jörg Fischer war nicht zufrieden mit der Leistung seines Teams. Foto: Niels Urtel
TG-Trainer Jörg Fischer war nicht zufrieden mit der Leistung seines Teams. Foto: Niels Urtel

Eigentlich sind die Nürtingerinnen in der Oberliga als gute Werferinnen bekannt. Davon war im Heimspiel gegen Esslingen nur in wenigen Phasen etwas zu sehen. So zum Beispiel in der Startphase. In den ersten Spielminuten traf die TG von außen. Dies führte nach vier Minuten zu einem 7:6. Doch es sollte die einzige Führung der TG in diesem Spiel sein. „Wir haben im ersten Viertel viele offene Würfe vergeben. Esslingen hat die Zone dichtgemacht und uns von außen werfen lassen“, analysierte TG-Trainer Jörg Fischer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

Die SPV verliert ihre Torgarantie

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Mamanzougou und Mensah wechseln zu Türkspor 73 – Auch der TSVN beklagt herbe Verluste

Die historische erste Bezirksliga-Saison hat die SPV 05 Nürtingen mit Bravour gemeistert. Als Tabellensechster der Corona-Abbruchrunde ist der Aufsteiger vom Waldheim bestes Team aus…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten