Schwerpunkte

Sport

Schießen: Deutsche Meisterschaften

31.08.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen: Deutsche Meisterschaften

Silber und Bronze in Hochbrück für Teilnehmer des TSV Ötlingen

Die Sportschützen des TSV Ötlingen konnten den Medaillensegen der vergangenen Jahre bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in München-Hochbrück nicht wiederholen.

Die 32 Einzelakteure und sechs Mannschaften kämpften mit großem Einsatz um die vorderen Plätze. Hatten die Juniorinnen mit der Sportpistole im vergangenen Jahr noch die Goldmedaille in der Mannschaftswertung errungen, so konnten die Ötlinger in diesem Jahr durch den Ausfall von Anett Müller nicht einmal eine Mannschaft für diesen Wettbewerb stellen. In der Einzelwertung erreichten Nicola Zeiser mit 563 Ringen und Christine Buck mit 545 Ringen das Finale. Mit ihrer guten Finalrunde von 190,5 Ringen verwies Buck die da noch vor ihr liegende Zeiser auf Platz sieben (170,8) und sicherte sich einen guten sechsten Platz.

Auch wenn Steffi Geipel in der Juniorinnen-Mannschaft mit der Luftpistole ihre Leistung aus der Landesmeisterschaft überbot, so reichte das Ergebnis aller drei Schützinnen (1047 Ringe, Platz zehn) auch hier nicht für einen der vorderen Plätze. In der Einzelwertung gab es folgende Platzierungen: 10. Nicola Zeiser; 22. Christine Buck; 37. Steffi Geipel.

In Luftpistole nicht überzeugt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport