Schwerpunkte

Sport

Schießen

21.08.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen

Bereits die ersten drei Tage der Deutschen Meisterschaften der Sportschützen bescherten den Teilnehmern des TSV Ötlingen die ersten Goldmedaillen und weitere sehr gute Platzierungen.

Sowohl in der Einzelwertung als auch im Mannschaftswettbewerb der KK-Sportpistole standen Ötlingens Juniorinnen A auf dem obersten Treppchen. Kathrin Göpfrich, Vize-Europameisterin mit der Luftpistole, sicherte sich den Sieg in der Einzelwertung mit 568 Ringen aus dem Vorkampf, der besten Finalleistung (198,2) und einer Gesamtringzahl von 766,2. Auch ihre Mannschaftskameradinnen Brigitte Maier (552/188,5/740,5) und Sandra Schütze (542/191,2/733,2) erreichten problemlos das Finale. Drei Ötlingerinnen auf den Plätzen eins, fünf und sieben zeigten die Dominanz des TSVÖ in dieser Disziplin. Dies sicherte Ötlingen mit 1662 Ringen einen weiteren Titel. Bereits am Vortag hatte Markus Geipel mit der Luftpistole insgesamt 671,1 Ringen und den sechsten Platz erreicht. ww


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Sport

Warten aufs Olympia-Ticket

Mountainbike: Während es für Luca Schwarzbauer beim Weltcup in Nove Mesto nicht nach Plan lief, wurde Alexa Fuchs Dritte

Für Luca Schwarzbauer ging es am Sonntag im tschechischen Nove Mesto um mehr als nur um einen gewöhnlichen Mountainbike-Worldcup. Der Reuderner kämpft noch um einen Startplatz bei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten