Anzeige

Sport

Schießen: 11. Gehörlosen-Europameisterschaft in Genf

22.09.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schießen: 11. Gehörlosen-Europameisterschaft in Genf

Der Schütze der SGi Nürtingen wird mit KK- und Luftgewehrteam Vize

Eine Woche lang fanden die 11. Europameisterschaften der Gehörlosen im Schießsport in Genf statt (European Deaf Shooting Championship). Marco Baron von der Schützengilde Nürtingen trumpfte dabei im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft ganz groß auf und brachte zwei Silbermedaillen mit nach Hause.

Marco Baron wurde für die Pistolen- und Gewehrschützen des deutschen Gehörlosen-Sportverbandes im Kleinkaliber-Dreistellungskampf auf 50 Meter und im Luftgewehr in der Schweiz nominiert. 13 Mannschaften aus ganz Europa, von Norwegen bis Zypern, traten gegeneinander an und nicht nur der gemeinsame Sport verband sie bei dem Schießwettkampf, sondern auch die internationale Verständigung in der einheitlichen Gebärdensprache der Gehörlosen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Meisterliches Offensivspektakel

Basketball-Landesliga: Spitzenreiter TG Nürtingen lässt Schlusslicht PKF Titans beim 116:94-Heimerfolg keine Chance

Der bereits feststehende Meister gibt sich auch im Saisonendspurt keine Blöße. 116:94 gewannen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen gegen Schlusslicht PKF Titans Stuttgart ihr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten