Schwerpunkte

Sport

Schetter hält den Sieg fest

10.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Köngen siegt in Bad Urach ganz knapp

Nach der Pokalüberraschung gegen den Landesligisten TSV Owen gewann der TSV Köngen beim Bezirksliga-Absteiger TSV Urach knapp mit 30:29 und hat jetzt 8:6 Punkte auf dem Konto.

Köngen begann engagiert und motiviert und führte nach wenigen Minuten mit 5:2. Die Auszeit der Heimmannschaft nach knapp fünf Minuten brachte nicht den nötigen Erfolg und die Köngener hatten das Spiel bis zum 10:7 im Griff. Jedoch scheiterten die Gäste teilweise fahrlässig am immer besser haltenden Uracher Keeper und die Hausherren verkürzten auf 9:11.

Individuelle Eins-eins-Aktionen des TSVU stellten die Abwehr der Köngener zunehmend vor Probleme. Zu harmlos agierten die Spieler des TSVK. Nach 23 Minuten rüttelte die genommene Auszeit die Gäste wieder wach und die Führung wurde auf 16:11 ausgebaut. Doch Urach war nicht gewillt, sich kampflos zu ergeben. Wieder über Eins-eins-Aktionen verkürzten die Gastgeber bis zur Halbzeit auf 15:17.

Nach der Halbzeit ging zuerst der TSVK immer wieder leicht in Führung, doch Urach drehte den Spieß um und lag wiederum mit 20:19 vorn. Köngen leistete sich in dieser Phase einfach zu viele Fahrkarten, fast rekordverdächtig, zudem war das Rückzugsverhalten der Gäste an diesem Nachmittag nicht gut. Aufgegeben wurde aber in dieser Phase nicht, im Gegenteil, das Spiel wurde wiederum gedreht und der 24:20-Führungstreffer erzielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten