Schwerpunkte

Sport

Schach-Übersicht

22.03.2008 00:00, Von Bernd Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht

Nach dem 4,5:3,5-Erfolg beim Tabellenvierten SK Markdorf reicht jetzt ein Punkt zum Klassenverbleib

Mit einem 4,5:3,5-Auswärtserfolg in Markdorf zogen sich die Nürtinger vorerst selbst aus dem Abstiegsstrudel. Mit einem Remis zum Abschluss gegen Jedesheim kann der Klassenverbleib aus eigener Kraft im heimischen Salemer Hof gesichert werden. Weniger Glück hatte Nürtingens Dritte bei der zweiten Garnitur der Naberner Schachfreunde. Denn nach der 3:5-Niederlage müssen zwei Siege her, um in der Kreisklasse zu bleiben.

Auch die SF Neckartenzlingen II müssen nach der 2,5:5,5-Pleite bei den SF Plochingen II noch zweimal gewinnen, um eine Chance auf den Klassenverbleib zu haben.

Verbandsliga

Noch im Januar sah der SV Nürtingen in der Verbandsliga wie der sichere Absteiger aus. Ohne Verstärkung als Aufsteiger in die Saison gegangen, unterlagen die Mannen aus der Hölderlinstadt sogar gegen die direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg, Ravensburg und Spaichingen. Skeptiker glaubten nach den Punkteteilungen gegen Langenau und Biberach noch an ein Strohfeuer, doch im Alles-oder-nichts-Spiel beim SK Markdorf sah man Nürtingens Denksportler taktisch und spielerisch gut agieren. Zwar mussten die Hausherren mit zwei Ersatzspielern antreten und das Brett drei kampflos abgeben, doch waren sie nominell immer noch Favorit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten