Schwerpunkte

Sport

Saur trumpft wieder auf

19.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Voltigieren

Die Vorzeichen für den Voltigierverein Raidwangen bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Ulm-Wiblingen hätten besser sein können. Der VVR hatte mit Verletzungspech zu kämpfen, und auch sonst war seinen Startern das Glück nicht hold.

Die erste Mannschaft, das M**-Team, musste auf einen Start verzichten. Auch die L-Gruppe konnte nicht in Stammbesetzung starten und zeigte so mit Ginger Schmauder, die kurzfristig aus der M**-Gruppe eingesprungen war, eine leicht abgewandelte Kürvorstellung. Katharina Schmid, Nele Plöns, Johanna Kallfass, Sophie Doster, Natascha Schulz, Annika Heidt und Salome Roth zeigten eine insbesondere unter Berücksichtigung der gegebenen Umstände saubere Pflicht und eine harmonische Kür, für die sie mit einer Wertnote von 5,160 und dem fünften Platz belohnt wurden. Ein tolles Ergebnis für den ersten Saisonstart der Gruppe um Trainerin Claudia Probst und den Vierbeiner Sammy.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Spielpläne im Fußball-Bezirk Neckar-Fils sorgen für großen Wirbel

Fußball: Die Anfang dieser Woche veröffentlichten Spielpläne des Bezirks Neckar-Fils sorgen bei vielen Vereinen wegen des Fehlens von sogenannten Doppel-Derbys für eine Menge Unverständnis und stellen sie vor ziemlich große Herausforderungen.

Bei einigen Vereinen im Fußball-Bezirk Neckar-Fils wächst der Unmut. Grund…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten