Anzeige

Sport

Rutschpartie an der B 10

17.07.2019 00:00, Von Uli Weissinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial: Die Besten aus Baden-Württemberg haben sich beim MSC Köngen-Wendlingen zur Jugendmeisterschaft getroffen

Noah Zimmermann vom MSC Köngen-Wendlingen hat bei den Erwachsenen in der zweitschwersten blauen Spur eine gute Figur gemacht und wurde am Samstag Dritter. Foto: Weissinger
Noah Zimmermann vom MSC Köngen-Wendlingen hat bei den Erwachsenen in der zweitschwersten blauen Spur eine gute Figur gemacht und wurde am Samstag Dritter. Foto: Weissinger

Die Geschicktesten und Unerschrockensten gewinnen – so ist das beim Trial-Motorsport. Auf die Geschwindigkeit kommt es erst mal nicht an. Knapp 200 Starter haben sich mit ihrem Gefolge am Wochenende zwischen Köngen und Wernau auf dem Gelände direkt an der B 10 getroffen – darunter rund 50 Starter vom MSC Köngen-Wendlingen und MSC Frickenhausen. Auf dem Programm stand der 10. und 11. Lauf zur Baden-Württembergischen Jugend-Trial-Meisterschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Sport

Erst die Krisensitzung, dann der Jubel

Handball: Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen gelingt der erste Sieg seit Ende November und darf nun weiter hoffen

Die „Schnaken“ haben gestern in der zweiten Halbzeit aufgedreht und durch den 33:28 (13:15)-Sieg gegen die SG Köndringen/Teningen zwei wichtige Punkte im Rennen um den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten