Schwerpunkte

Sport

Rund 160 Kids verwandelten das Lauterstadion beim Tag des Kinderfußballs in einen Ameisenhaufen

21.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 160 Kids verwandelten das Lauterstadion beim Tag des Kinderfußballs in einen Ameisenhaufen

Der Tag des Kinderfußballs fand am vergangenen Samstag im Bezirk Neckar-Fils unter anderem beim TSV Wendlingen bei tollem Fußballwetter im Stadion an der Lauter statt. Unter der Leitung der beiden Instruktoren des Bezirks, Detlef Pflüger und Walter Wenzel, tummelten sich am Vormittag die E-Jugendlichen auf der Spielstraße, wo es galt, Ballgefühl und Treffsicherheit unter Beweis zu stellen, und beim Spiel vier gegen vier, bei dem in sechs Runden à fünf Minuten mit immer neuen Mitspielern Tore erzielt werden mussten. Jedes der fünf Spielfelder hatte seine Besonderheit. Beispielsweise wurde erstmals auf einem Spielfeld mit einem Miniball auf Minitore gespielt. Bei der Siegerehrung wurden die besten E-Junioren-Mannschaften des 4:4-Turniers, TSV Jesingen, TSV Wendlingen und TSV Oberensingen, von den beiden Jugendstaffelleitern Klemens Durst und Gerald Herbst geehrt. Die E-Junioren waren eben in der Kabine, dann standen schon die nächsten Mannschaften der F-Junioren bei der Anmeldung und das Spielchen ging von vorne los. Auch hier wurden wieder tolle Spiele gezeigt, wunderschöne Tore erzielt und auf der Spielstraße manches Spitzenresultat erreicht. Bei den F-Junioren setzte sich die TSV Oberensingen an die Spitze, gefolgt vom TSV Ötlingen und dem TSV Wendlingen. Überreicht bekamen die F-Junioren ihre Medaillen vom Bezirksjugendleiter Hans-Peter Nickel. Alles in allem war es ein wunderschöner Tag im Wendlinger Stadion, wozu auch die vielen fleißigen Helfer des TSV Wendlingen in erheblichem Maße beigetragen haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Sport

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten