Schwerpunkte

Sport

Ruit stoppt den FCN 73

07.11.2011 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Mit einem 5:2 beendete der TB Ruit den Höhenflug des FC Nürtingen 73 II. In Wernau unterlag die Zweite der TSV Oberensingen nur knapp mit 1:2. Nach der 0:2-Schlappe gegen die TSG Esslingen II bleibt die Reserve des TSV Wolfschlugen Vorletzter.

13 „Kisten“ kassierte die SV 1845 Esslingen II beim TSV Denkendorf II, während sich der TV Hochdorf in Sirnau mit einem 3:0 begnügte. Unentschieden 1:1 trennten sich die Zweiten aus Sielmingen und Harthausen, 3:2 hieß es am Ende der Begegnung des SV Mettingen II mit dem TSV Scharnhausen.

TB Ruit – FC Nürtingen 73 II 5:2

Nürtingen war bis zur Hinausstellung von Yakup Dogan vor allem in Standardsituationen gefährlich. Danach kam der Einbruch der Gäste. Tore: 0:1 (6.) Burak Albayrak, 1:1 (13.) Ahmet Khatoun, 2:1 (25.), 3:1 (51.) 4:1 (76.) Bünyamin Uzun, 4:2 (80.) Ferhat Akar, 5:2 (85.) Serkan Tunc. Gelb-Rote Karte: Yakup Dogan (68. FCN).

TSV Wernau – TSV Oberensingen II 2:1

Nachdem man auf Wernauer Seite die meisten Chancen vergeigt hatte, wurde es nach einer Gelb-Roten Karte für Matthias Birgler noch einmal knapp. Tore: 1:0 (2.) Patrick Fischer, 1:1 (85.) Florian Wohlfahrt, 2:1 (89.) Markus Birgler. Gelb-Rote Karte: Matthias Birgler (87., Wernau).

TSV Wolfschlugen II – TSG Esslingen II 0:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten