Anzeige

Sport

Ruit stolpert beim TSV Scharnhausen

11.05.2009, Von Jörn Kehle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Einen Zähler konnte der TSV Wolfschlugen II beim 2:2 gegen Hochdorf im Herdhau behalten. Ohne Punkt musste die TSV Oberensingen II beim 2:5 die Heimreise vom Plochinger Pfostenberg antreten.

Mit einem Punkt musste sich der Primus TB Ruit beim Stadtduell in Scharnhausen zufrieden geben. Der schärfste Verfolger TSV Berkheim hat durch den deutlichen 12:0-Erfolg in Harthausen den Rückstand auf einen Zähler verkürzt. Die TSG Esslingen II setzte sich in Sielmingen genauso durch wie der TSV Denkendorf II in Sirnau und der FV Neuhausen II gegen Odyssia Esslingen II.

TSV Wolfschlugen II – TV Hochdorf 2:2

Einen Achtungserfolg landeten die „Hexenbanner“ gegen den Tabellenvierten, der mehr vom Spiel hatte. Tore: 1:0 (10.) Andreas Schneider, 1:1 (30.) Philipp Bauknecht, 1:2 (80.) Denis Grambole, 2:2 (85.) Dominik Humbs.

TSV Harthausen II – TSV Berkheim 0:12

Eine überaus deutliche Angelegenheit war die Partie in Harthausen. Berkheim machte das Dutzend voll: Die Tore: 0:1, 0:2 (40., 44.) Oliver Schneider, 0:3 (49.) Florian Schneider, 0:4 (53.) Simon Schwarz, 0:5 (55.) O. Schneider, 0:6 (57.) Sebastian Franken, 0:7 (60.) F. Schneider, 0:8 (62.) Dominik Höfer, 0:9, 0:10 (72., 75.) O. Schneider, 0:11 (88.) Hannes Borkel, 0:12 (90.) Daniel Gehrig.

TSV Sielmingen II – TSG Esslingen II 0:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Sport

Echterdinger crashen die Party

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 – Oberensinger Unzufriedenheit nach der ersten Heimpleite

Die Stimmung erreichte gestern Abend in Oberensingen den Siedepunkt - freilich nicht auf dem Fußballplatz, sondern gleich nebenan auf dem Festgelände zum Maientag-Auftakt. Ernüchternd waren dagegen ein paar…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten