Schwerpunkte

Sport

Rudern: Baltic Cup in Tampere

26.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Baltic Cup in Tampere

Im finnischen Tampere wird am Wochenende der Baltic Cup im Rudern ausgetragen. Mit von der Partie sind fünf Athleten aus Baden-Württemberg, darunter Michael Kreisel und Henry Gieseler vom RC Nürtingen.

Beim Baltic Cup treffen 15- bis 17-jährige Junioren der Ruderverbände von zehn Ostsee-Anrainerstaaten aufeinander. Auf der Regattastrecke Kaukajärvi-See kämpfen 165 Ruderinnen und Ruderer in 66 Mannschaften um die Medaillen in zehn Bootsklassen. Der Baltic Cup wird jährlich in verschiedenen Sportarten ausgetragen. Das jeweils wechselnde Veranstaltungsland darf beim Rudern pro Bootsklasse zwei, die anderen Länder je eine Mannschaft nominieren. Samstags wird auf der olympischen Distanz von 2000 Metern gekämpft, sonntags werden Sprints über 500 Meter ausgetragen. Es sind Einer, Zweier und Vierer am Start.

Aus Baden-Württemberg sind fünf Ruderinnen und Ruderer vom DRV nominiert. Im Juniorinnen-Doppelvierer sitzen Alessa Boschert vom Mannheimer Ruderverein Amicitia und Jenny Medow vom Breisacher Ruderverein. Michel Overlack vom Ruderclub Undine Radolfzell, deutscher Vizemeister im Junioren-Einer, ist im Junioren-Doppelvierer am Start. Im Junioren-Vierer sind Michael Kreisel und Henry Gieseler, beide vom Ruderclub Nürtingen, gemeldet. Sie errangen in Köln die Meisterschaft im Zweier ohne Steuermann. gb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten