Schwerpunkte

Sport

Rudern: 71. Heidelberger Regatta

03.06.2005 00:00, Von Steffen Bedenik — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: 71. Heidelberger Regatta

RC Nürtingen behauptet sich gegen starke und zahlreiche Konkurrenz - Noch einige zweite Plätze

Am vergangenen Wochenende besuchte der RC Nürtingen mit zehn Aktiven die 71. Heidelberger Ruderregatta. Unterhalb der malerischen Kulisse des Schlosses wurden die Ruderer mit einem umfangreichen Meldeergebnis an einem heißen Wochenende konfrontiert, wobei am Ende sieben Siege und etliche zweite Plätze auf dem Konto des Ruderclubs Nürtingen standen.

Als Erster nahm Hanno Ningel im Leichtgewichts-Jungen-Einer (13/14 Jahre) die 1000 Meter lange Strecke in Angriff. Doch seinem Gegner aus Marbach war er nicht gewachsen und musste so um den zweiten Platz gegen Lauffen kämpfen. Ningel brachte seinen Bugball eine Sekunde vor dem Lauffener ins Ziel und sicherte sich so Rang zwei. Auch sein Zweier-Partner Henry Gieseler ging im Einer an den Start. Er dominierte seine Abteilung und gewann überlegen mit zehn Sekunden Vorsprung. Im Zweier wollten beide noch einmal ihr Können unter Beweis stellen und setzten sich schon am Start ein wenig vom Feld ab. Doch das Boot aus Bad Cannstatt schloss wieder auf und so kam es am Ende zu einem harten Kampf, den die Nürtinger mit einer halben Sekunde Vorsprung für sich entscheiden konnten. Am Sonntag unterlagen sie dem selben Gegner und mussten sich mit dem zweiten Platz begnügen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten