Schwerpunkte

Sport

Ruderclub Nürtingen räumt ab

26.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Ruderclub Nürtingen schickte zehn Fahrer zur Langstreckenregatta „Rund um den Kühkopf“ in Darmstadt. Im Dreier ohne Steuermann gewannen Matthias Auer, Karin Hirning und Patrick Plagge (von links) mit über sechs Minuten Vorsprung (1.25.59 Stunden). Auer siegte zudem mit Karlsruher Ruderkameraden auch in der Vierer-Wertung mit der schnellsten Tageszeit aller Boote (1.17.26 Stunden). Beim RCN-internen Kampf um den schnelleren Vierer mit Steuermann war die Mannschaft mit Sylvie Aßmann, Jérôme Defillion, Gerhard Kehl, Marcel Kirchner und Steuerfrau Maike Voss mit 1.31.37 Stunden schneller. Aufgrund eines größeren Frauenanteils und höheren Durchschnittsalters landete aber das Team mit Charlotte Rudolf, Maike Voss, Andreas Keller, Patrick Plagge und Steuermann Marcel Kirchner trotz etwas langsamerer Ruderzeit von 1.33.22 Stunden drei Plätze weiter vorne (12.). mau

Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten