Anzeige

Sport

Rote Laterne abgegeben

10.11.2010, Von Manfred Kunkel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga: Gegen Rottenburg gelingt erster TGN-Sieg

Endlich hat’s geklappt: Die Oberliga-Volleyballer der TG Nürtingen haben im fünften Anlauf den ersten Saisonsieg gefeiert und damit die Rote Laterne abgegeben. Dass dies ausgerechnet gegen den seitherigen Tabellenzweiten TV Rottenburg III gelang, macht die Sache umso schöner.

„Gewinnen macht Spaß“, jubelte TGN-Trainer Janik nach dem 3:1-Heimsieg. Sehr zufrieden mit der stärksten Saisonleistung meinte der Nürtinger Trainer, dass sein Team zu Recht gegen eine starke Rottenburger Mannschaft gewonnen hat. Druckvoll und konzentriert agierte die Heimmannschaft gegen die Domstädter, die bisher auf dem zweiten Tabellenplatz standen.

Der TVR hat einfach mehr Fehler gemacht. Gerade der Aufschlag war in diesem Spiel das entscheidende Element. Weniger Fehler, eine starke Abwehr um Libero Frank Gebauer durch eine hervorragende Blockarbeit um Martin Brkljacic und eine großartige Leistung von Außenangreifer Michael Thumm waren die Garanten für diesen Erfolg. Insgesamt war’s eine rundum geschlossene Mannschaftsleistung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport

Noch reichlich Ungewissheit

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Planungen bei der TG Nürtingen sind in vollem Gange, doch Vollzug gibt es bisher keinen

Zweitliga-Frauenhandball in Nürtingen hat sich etabliert. Auf die derzeit vierte Saison der TG soll eine fünfte folgen. Der Verein wird bekanntlich wieder eine Lizenz…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten