Schwerpunkte

Sport

Rope Skipping: Gaumeisterschaften in Westerheim

16.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope Skipping: Gaumeisterschaften in Westerheim

SKV holt zwei Einzel- und einen Mannschaftstitel TVU siegt zweimal

Am Wochenende fanden in Westerheim im Turngau Ulm die Gaumeisterschaften im Rope Skipping statt. Der SKV Unterensingen war mit drei Titeln erfolgreichster Verein, der TV Unterboihingen durfte sich über zwei Meisterschaften freuen.

Wie jedes Jahr tragen mehrere Turngaue diese Meisterschaften gemeinsam aus, um genügend Kampfrichter für den Wettkampf zu bekommen. In diesem Jahr waren es der Turngau Neckar-Teck, der Turngau Achalm und der Turngau Ulm, der Ausrichter dieser Meisterschaften war.

Für den Turngau Neckar-Teck waren der TV Unterboihingen und der SKV Unterensingen dabei. Im Turngau sind es mehrere Vereine, die Rope Skipping anbieten, den Weg zu den Wettkämpfen aber noch nicht gefunden haben.

Der Sonntagvormittag begann mit den Speed-Disziplinen im Einzel 30 Sekunden im Seil laufen, danach 30 Sekunden Doppeldurchschläge und zum Schluss zwei Minuten im Seil laufen und dabei möglichst viele Schrittzähler für den rechten Fuß erreichen. Danach ging es mit den Freestyle-Küren weiter, hier müssen möglichst viele Sprünge in 75 Sekunden aus unterschiedlichen Sprungkategorien in Kombinationen zusammengefasst werden, das alles in verschiedene Raumwege eingebunden und möglichst passend zur ausgewählten Musik des jeweiligen Springers.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten