Schwerpunkte

Sport

Ritterschlag in Essen

27.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Doppelerfolg für Kirchheim

Der Doppelspieltag war ein voller Erfolg für die Basketballer der Kirchheim Knights. Keine 48 Stunden nach dem 101:57 (49:28)-Kantersieg in Essen besiegte die Mannschaft von Trainer Frenkie Ignjatovic in der Sporthalle Stadtmitte auch die Cuxhaven Bascats deutlich mit 88:71 (49:33).

Zunächst kamen die Kirchheimer im sonntäglichen Heimspiel gegen Cuxhaven aber nicht in die Gänge. Ohne Intensität auf beiden Seiten waren die nur zu acht angereisten Gäste zu Beginn das aktivere Team und gingen angeführt von neun Punkten von Topscorer Jackson Capel mit 17:12 in Führung. Zudem kassierte Nils Menck wenig später sein drittes persönliches Foul, sodass die Gastgeber letztlich 18:22 nach den ersten zehn Minuten hinten lagen.

Im zweiten Viertel legten Radi Tomasevic & Co. eine andere Körpersprache an den Tag und gingen besonders in der Verteidigung aggressiver zu Werke. Die Folge waren einige leichte Punkte per Fast-Break und ein 9:2-Zwischenspurt in nur knapp zwei Minuten. Kirchheim setzte sich weiter ab. Sebastian Adeberg und Brandon Griffin zeigten für die Knights in dieser Phase eine starke Leistung und waren im zweiten Abschnitt zusammen für über die Hälfte der VfL-Punkte verantwortlich. Tomasevic und Devin Uskoski mit Treffern von der Dreierlinie führten ihr Team zu einem 13:2-Lauf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport