Anzeige

Sport

Ritter hautnah erleben

27.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Knights stellen sich vor

Am morgigen Sonntag fällt der offizielle Startschuss zur diesjährigen Basketballsaison der VfL Kirchheim Knights. Rund um das Vorbereitungsspiel gegen die Weißenhorn Youngsters haben Fans die Möglichkeit, das neue Ritter-Team kennenzulernen.

Fans können Spieler und Trainer-Team der Knights vor und nach dem Spiel hautnah erleben. Los geht es in der Sporthalle Stadtmitte bereits um 16.30 Uhr mit der Präsentation der Mannschaft. Wie treffsicher ist Preston Medlin? Mit welchen Qualitäten weiß Rückkehrer Jonathan Maier zu überzeugen? Wie gut ist Carrington Love als Nachfolger von Publikumsliebling Richie Williams? Und wie präsentiert sich das Team bei seinem ersten Auftritt vor heimischer Kulisse?

Wenn sich das neu formierte Team um Headcoach Michael Mai erstmals in der Sporthalle Stadtmitte präsentiert, sollen möglichst alle Fragen der Fans beantwortet werden.

Seit Mitte August bereitet sich das Team auf die neue Saison vor. Den ersten Belastungstest meisterte die Mannschaft bereits mit Bravour: Am Mittwoch gewannen die Ritter mit 83:77 beim Bundesligisten Walter Tigers Tübingen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 61%
des Artikels.

Es fehlen 39%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

„Für solche Lokalderbys lebt man“

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen will einen Strich durch die Aufstiegshoffnungen von Zizishausen machen

Markus Stotz ist normalerweise ein Mann der leisen Töne. Doch vor dem brisanten Nachbarschaftsduell morgen (20 Uhr) gegen den TSV Zizishausen haut der Trainer des TSV Wolfschlugen kräftig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten