Schwerpunkte

Sport

Ringer-Bezirksliga Stuttgart

30.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringer-Bezirksliga Stuttgart

KG bleibt nach 26:3-Kantersieg über Musberg II ungeschlagen vorne

Die Kampfgemeinschaft Kirchheim/Köngen errang gegen die zweite Mannschaft aus Musberg einen deutlichen 26:3-Sieg. Mit diesem Erfolg bleiben die KG-Ringer auch nach dem achten Kampf ungeschlagen an der Tabellenspitze der Bezirksliga Stuttgart. Trotz dieser beeindruckenden Serie darf man die kommenden Aufgaben nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Trainer Tomasz Dec veränderte die in den letzten Wochen so erfolgreiche Mannschaft nur in den oberen Gewichtsklassen. In der Klasse bis 120 Kilogramm rückte Marcus Pfirrmann ins Team, dafür kam Michael Eisele im Halbschwergewicht zum Einsatz. Die Kämpfe im Einzelnen:

55 kg Griechisch-Römisch: Musberg stellte in dieser Gewichtsklasse keinen Ringer. Franco Meinero kam so kampflos zu vier Punkten (Rundenwertung 0:0/Mannschaftswertung 4:0).

120 kg Freistil: Marcus Pfirrmann traf im Schwergewicht auf Markus Pfeifer. Er kämpfte verbissen, musste aber alle drei Runden dem Musberger überlassen (1:5, 0:1, 0:5/4:3).

60 kg F: Trainer Tomasz Dec hatte gegen den jungen Marcus Härer wie gewohnt keine Probleme. Mit Beineinsteigern punktete er in der Bodenlage und schulterte seinen Gegner in der dritten Runde (6:0, 7:0, 7:0/8:3).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten