Schwerpunkte

Sport

Richtungsweisendes Spiel für Köngen

03.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TSV will nach zuletzt zwei Siegen in Bad Boll nachlegen

Die Landesliga-Fußballer des TSV Köngen haben sich eindrucksvoll ins Rennen um den Klassenerhalt zurückgekämpft. Zuletzt gab es Siege in Oberroth (4:1) und gegen Heidenheim II (2:0). Beim Aufsteiger TSV Bad Boll will Uli Thon mit seiner Mannschaft am Sonntag (15 Uhr) nachlegen.

Uli Thon will die Kirche im Dorf lassen. „Wir haben noch nichts erreicht“, sagt der Trainer des TSV Köngen vor dem richtungsweisenden Spiel beim Aufsteiger TSV Bad Boll. Thons Mannschaft hat sich zwar nach den beiden zuletzt gelandeten Erfolgen wieder etwas in der Tabelle vorgearbeitet, steht allerdings immer noch auf dem 13. Tabellenplatz. Dieser würde am Rundenende den Abstieg bedeuten.

Die Köngener Kicker (20 Punkte) müssen also auch nach ihrer Mini-Serie weiter dranbleiben, um die Klasse zu halten. Zumal der kommende Gegner Bad Boll (26 Punkte) zum erweiterten Kreis der Abstiegskandidaten gehört. „Es wird ein ganz schweres Spiel“, weiß Thon.

Ähnlich sieht es sein Gegenüber Manfred Weisl. „Köngen ist stärker als in der Vorrunde“, befürchtet der Bad Boller Trainer. Damals siegte der Aufsteiger 2:1 in der Fuchsgrube. „Gegen Heidenheim zu gewinnen ist schon eine Hausnummer“, fährt Weisl fort. Dennoch: „Es ist ein Heimspiel. Und das wollen wir gewinnen.“ Punkt, basta.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Sport

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten