Schwerpunkte

Sport

Renner lässt TBN jubeln

08.11.2011 00:00, Von Elmar Ströbele — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen: Vier Tore beim 7:4-Sieg in Freiburg

In einem torreichen Spiel brachte der TB Neckarhausen mit einem 7:4-Erfolg beim PSV Freiburg drei Punkte aus der Breisgaumetropole mit an den Neckar. Entscheidenden Anteil am Sieg hatte die vierfache Torschützin Ann-Katrin Renner.

Die Gäste aus Schwaben kamen in Freiburg gleich zur Sache und erspielten sich in den ersten zehn Minuten mehrere Gelegenheiten. Aber sowohl Steffi Bahr als auch Sandra Campana und Ann-Katrin Renner brachten das Leder nicht im Netz unter. Dafür nutzten die Einheimischen einen Konter, den Anne Asmacher mit einem schönen Schuss zur 1:0-Führung abschloss (11.). Drei Minuten später hatte Desiree Raubald den Ausgleich auf dem Fuß, setzte den Ball aber über das Tor.

Zwischen der 27. und 35. Minute rappelte es aber vier Mal im Kasten von Martina Nübling. Zuerst traf Renner nach einem Solo (27.) zum Ausgleich und den Hattrick machte sie perfekt, als sie erst ein Zuspiel von Raubald (29.) und in der 33. Minute einen exakten Pass von Campana zur 3:1-Führung versenkte. Dem setzte Bahr in der 35. Minute noch das 1:4 drauf.

Die klare Führung ließ die Grün-Weißen im Abwehrverhalten leichtsinnig werden und Nadine Gampp traf nach einem Fehlpass zum 2:4 (38.). Aber das Spiel des TBN nach vorne lief weiter gut und so gelang es Bahr in der 44. Minute, den Drei-Tore-Vorsprung wieder herzustellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Sport

Sonderpreis für die Young Neckar Biker

Sterne des Sports: Die Ski- und Radabteilung des TSV Neckartenzlingen hat sich bei der deutschlandweiten Aktion in der ersten Runde nur dem TV Hegensberg geschlagen geben müssen, erhält aber ebenso wie der Esslinger Verein 1000 Euro für die Bewerbung mit ihrem Bike-Park.

Im Sport kann es mitunter eng zur Sache gehen.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten