Schwerpunkte

Sport

Renata Krawczyk ebnet Weg für zweiten Platz

31.10.2013 00:00, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Der TSV Wendlingen gewinnt beim TSV Lichtenwald II – TTC Frickenhausen II muss die erste Saisonniederlage einstecken

Erste Niederlage für die Damen des TTC Frickenhausen II: Der Tischtennis-Landesligist unterlag bei der SG Bettringen mit 6:8. Das Täles-Quartett war zu unausgeglichen besetzt. Dafür feierte der TV Unterboihingen den zweiten 8:0-Sieg in Folge. Nach dem „zu null“ beim TV Weiler gewannen Monika Braun und ihre Kameradinnen gegen Schlusslicht GTV Hohenacker erneut ohne Spielverlust.

Der TV Unterboihingen (im Bild Maike Bässler) ließ Landesliga-Schlusslicht GTV Hohenacker nicht den Hauch einer Chance und erteilte die 8:0-Höchststrafe. Foto: Just
Der TV Unterboihingen (im Bild Maike Bässler) ließ Landesliga-Schlusslicht GTV Hohenacker nicht den Hauch einer Chance und erteilte die 8:0-Höchststrafe. Foto: Just

Durchatmen beim TSV Wendlingen. Nach dem 8:6-Sieg im Spiel der Kreisklasse B beim TSV Lichtenwald II ist jetzt Rang zwei realistisch, der zum Aufstieg in die Kreisklasse A berechtigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport