Schwerpunkte

Sport

Rekordfeld am Start

08.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Bezirksmeisterschaften

Die Tennisanlagen des ETV Nürtingen und des TC Wendlingen erleben vom morgigen Donnerstag, 9. Mai, bis Sonntag, 12. Mai, einen wahren Ansturm. Knapp 250 Teilnehmer sorgen nämlich bei den Aktiven und Senioren für Mammutfelder, wenn die Meister des Bezirks D (Esslingen/Göppingen/Reutlingen) ermittelt werden.

„Das ist eine absolute Rekordbeteiligung“, freut sich Bezirkssportwart Jürgen Heckel (Hülben), „wir sind mit der Besetzung sehr zufrieden.“ Gespannt darf man darauf sein, wie die Spieler aus dem neu dazu gekommenen Sportkreis Göppingen abschneiden.

In 15 Alters- und Leistungsklassen werden Titel vergeben. Gespielt wird am morgigen Himmelfahrtstag und am Samstag jeweils ab 8 Uhr auf beiden Anlagen. Am Freitag wird nur gespielt, wenn es das Wetter erforderlich macht. Die Halbfinals und Endspiele finden am Sonntag allesamt ab 9 Uhr in Wendlingen statt. Die Halbfinals der Herren A und Damen A steigen um 10.30 Uhr, die Endspiele bilden um 14.30 Uhr den Höhepunkt und Abschluss dieser Titelkämpfe. uba

Sport

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten